Faltenkorrektur

Die sanfte Faltenkorrektur: Fadenfacelift und Hyaluronsäurebehandlung.

 

Ihre Gesichtshaut verändert sich im Laufe Ihres Lebens auch durch äußere Einwirkung wie Sonne, Wind und Kälte. Ihr Lebensstil kann ebenso einen gewissen Einfluss auf den Veränderungsprozess haben. Der Hyaluronsäuregehalt und das Kollagen Ihrer Haut nehmen dabei stetig ab. Die Folgen sind sog. „Champagnerbäckchen“, aber auch die Faltenbildung in der Gesichts- und Halspartie.

Mit Fadenfacelift bewahren Sie sich Ihre natürliche Schönheit ohne dabei Ihren Gesichtsausdruck zu verändern. Dabei werden kleine Fäden in die obere Hautschicht eingeführt. Die Fäden lösen sich nach ca. 12 Monaten vollständig auf. Während dieser Zeit bildet sich neues Kollagen, so dass die Haut straffende Wirkung in der Regel bis zu 2 Jahre sichtbar anhält. Die Behandlung ist weitgehend schmerzfrei und kann jederzeit wiederholt werden.

Sinnvoll kombinieren lässt sich das Fadenfacelift auch mit einer schonenden Hyaluronsäurebehandlung. Das Feuchtigkeit spendende Hyaluron revitalisiert Ihre Haut und sorgt für einen zusätzlichen Volumenaufbau.

Faltenkorrektur
 
 


Copyright © 2019 Praxis für Ästhetik und Naturheilkunde

Akzeptieren

Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren